Lot Nr. 315


Geflügelter barocker Wappenengel, Tirol, 18. Jahrhundert


auf einem Podest ponderiert stehend, sein rechter Arm nach vorne ausgestreckt, während der linke das rocailleartig geformte Wappenschild umfasst, das Lendentuch teils bewegt, am Rücken zwei montierte Flügel, Holz geschnitzt, teils übergangene originale Polychrom- und Inkarnatfassung, Blattvergoldung, Höhe ca. 52 cm, Breite ca. 30 cm, beschädigt, Fassungsfehlstellen, verschmutzt Ruf 2.000

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at

08.04.2020 - 15:35

Erzielter Preis: **
EUR 3.584,-
Startpreis:
EUR 2.000,-

Geflügelter barocker Wappenengel, Tirol, 18. Jahrhundert


auf einem Podest ponderiert stehend, sein rechter Arm nach vorne ausgestreckt, während der linke das rocailleartig geformte Wappenschild umfasst, das Lendentuch teils bewegt, am Rücken zwei montierte Flügel, Holz geschnitzt, teils übergangene originale Polychrom- und Inkarnatfassung, Blattvergoldung, Höhe ca. 52 cm, Breite ca. 30 cm, beschädigt, Fassungsfehlstellen, verschmutzt Ruf 2.000

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 08.04.2020 - 15:35
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.