Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 112


(Rudolf,


Kronprinz von Österreich, 1858 - 1889). Gehorsamste Ansage betreffend die Eidesleistung von GM Joseph Latour von Thurmberg als Erzieher des Kronprinzen, Wien, 4. 5. 1870, m. e. U. des k. k. geheimen Ratstürhüters A. Rauch, Expeditsadjunkt des k. k. Obersthofmeisteramtes, gedr. Formular, Reliefsiegel, leicht gebräunt, Einrisse in der Faltung, qu.-4to.

Latour hatte den als Erzieher des Kronprinzen ungeeigneten Grafen Leopold Gondrecourt auf Betreiben von Kaiserin Elisabeth bereits 1865 abgelöst, wurde aber erst nach seiner Ernennung zum Generallmajor (30. 4. 1870) offiziell zum Erzieher des Kronprinzen ernannt. Die Eidesleistung erfolgte wenige Tage später: "Gehorsamste Ansage. Seine Majestät der Kaiser haben die Eidesleistung Eurer Excellenz in der Eigenschaft als Erzieher bei Seiner kais. Hoheit dem durchl. Herrn Erzherzog Kronprinzen Rudolf auf Donnerstag den 5. Mai 1870vormittags vor zehn Uhr allerhöchst zu bestimmen geruhet".

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

05.06.2020 - 14:36

Startpreis:
EUR 200,-

(Rudolf,


Kronprinz von Österreich, 1858 - 1889). Gehorsamste Ansage betreffend die Eidesleistung von GM Joseph Latour von Thurmberg als Erzieher des Kronprinzen, Wien, 4. 5. 1870, m. e. U. des k. k. geheimen Ratstürhüters A. Rauch, Expeditsadjunkt des k. k. Obersthofmeisteramtes, gedr. Formular, Reliefsiegel, leicht gebräunt, Einrisse in der Faltung, qu.-4to.

Latour hatte den als Erzieher des Kronprinzen ungeeigneten Grafen Leopold Gondrecourt auf Betreiben von Kaiserin Elisabeth bereits 1865 abgelöst, wurde aber erst nach seiner Ernennung zum Generallmajor (30. 4. 1870) offiziell zum Erzieher des Kronprinzen ernannt. Die Eidesleistung erfolgte wenige Tage später: "Gehorsamste Ansage. Seine Majestät der Kaiser haben die Eidesleistung Eurer Excellenz in der Eigenschaft als Erzieher bei Seiner kais. Hoheit dem durchl. Herrn Erzherzog Kronprinzen Rudolf auf Donnerstag den 5. Mai 1870vormittags vor zehn Uhr allerhöchst zu bestimmen geruhet".

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Autographen, Handschriften, Urkunden - Online Auktion
Datum: 05.06.2020 - 14:36
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.05. - 05.06.2020