Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 139-091601/0001


Altöttinger Gnadenmadonna, um 1800,


Altöttinger Gnadenmadonna, um 1800, - Antiquitäten

Holz geschnitzt, polychrom gefasst, versilbert und vergoldet, teis Lüsterfassung, montiert auf einem Sockel vor einer Platte (ursprünglich wohl Rückwand eines verglasten Gehäuses), Gesamthöhe 70 cm, Altersschäden, Fassungsschäden, verschmutzt, Fehlstellen, (MC)

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at

26.01.2017 - 14:34

Startpreis:
EUR 400,-

Altöttinger Gnadenmadonna, um 1800,


Holz geschnitzt, polychrom gefasst, versilbert und vergoldet, teis Lüsterfassung, montiert auf einem Sockel vor einer Platte (ursprünglich wohl Rückwand eines verglasten Gehäuses), Gesamthöhe 70 cm, Altersschäden, Fassungsschäden, verschmutzt, Fehlstellen, (MC)

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 26.01.2017 - 14:34
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 19.01. - 26.01.2017