Charity-Kunstauktion zugunsten PAN Austria

NGO für Jugendliche und junge Erwachsene mit onkologischen Erkrankungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist derzeit die Besichtigung der Werke nur online auf der Dorotheum Website möglich.

Nachverkäufe bis 9. April 2020

Der Reingewinn geht an den Verein PAayaN-Austria, kurz PAN, der sich jungen KrebspatientInnen und deren Angehörigen widmet. DOROTHEUM verzichtet für den guten Zweck auf seine Einnahmen.

Seit dreißig Jahren arbeitet Natalija Frank im Wiener AKH und betreut tagtäglich KrebspatientInnen. Besonders schlimm sieht die Lage bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus: „Da Krebs bei ihnen seltener auftritt, wird ihnen institutionell die wenigste Aufmerksamkeit geschenkt - anders als bei Kindern oder älteren Personen. Dabei haben gerade sie doch ganz spezielle Bedürfnisse in ihrem Alter.“ Um diese Lücke zu füllen, gründete Natalija Frank im Jahr 2012 den wohltätigen Verein PAayaN Austria (aya steht international für adolescents and young adults), der sich speziell um die jungen Betroffenen und deren Familien kümmert. 2018 wurde der Verein mit für seine Arbeit mit OCCURSUS Preis ausgezeichnet.

Eines der wichtigsten Vereinsprojekte, „kunstvoll (über)leben“, hat es sich zum Ziel gemacht, Betroffenen mit und durch Kunst zu helfen. PatientInnen, die sich gerne kreativ betätigen, machen Kunst, die für den guten Zweck verkauft bzw. versteigert wird. Sie finden so einen Ausgleich zur schweren Zeit ihrer Behandlung und können ihr Talent ausleben. Auch renommierte KünstlerInnen unterstützen PAN, indem sie Werke spenden. Der Gewinn wird vollständig in weitere Projekte und Ziele des Vereins investiert. Mehr darüber auf der Webseite www.pan-austria.org unter Projekte oder Service.

Dies ist nur ein kurzer Einblick in die mittlerweile achtjährige Vereinsgeschichte PANs und seine vielzähligen Projekte, eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie wollen jenen helfen, die es selbst nicht können, und die Welt so ein Stückchen besser machen. 

Die Auktion wird vom Dorotheum im Namen und auf Rechnung (Vermittlung) von PAN-Austria durchgeführt. Dadurch entsteht eine direkte Geschäftsbeziehung zwischen dem Verein PAN-Austria und dem Käufer.

Die angegebenen Preise sind Rufpreise. Gesteigert wird in der Regel um ca. 10 % des Rufpreises bzw. letzten Angebotes.

Es werden keine Gebühren und Zuschläge verrechnet.

Grundlage der Versteigerung sind die AGB Versteigerung sowie die Versteigerungsbedingungen/Allgemein des Dorotheum.

Information/Kaufaufträge – Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Dorotheum GmbH & CO KG

Nähere Informationen finden Sie hier.

Kaufaufträge, Information zur Auktionsabwicklung
Ingeborg Fiegl
Dorotheum GmbH & Co KG
Dorotheergasse 17
1010 Wien
+43-1-515 60-449
ingeborg.fiegl@dorotheum.at

Datenschutzhinweise
Durch Ihre Teilnahme an dieser Charity Auktion stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten, Gebote) durch Dorotheum GmbH & Co KG als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zum Zwecke der Abwicklung und Administration der Charity Auktion für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist von Ansprüchen zu. Nähere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken an:

PAN – NGO für Jugendliche und junge Erwachsene mit onkologischen Erkrankungen

Spittelberg Passage
Gutenberggasse 15
1070 Wien
Tel: 0664/75070462
E-Mail: office@pan-austria.org
www.pan-austria.org

Bankverbindung
(Zahlungen Auktionsankäufe binnen zwei Wochen):

Spendenkonto PAayaN Austria

Bank: easyBank 
BLZ: 14200
Konto Nr.: 20010 935 637
IBAN: AT80 14200 20010935637
BIC/SWIFT: EASYATW1

Abholung oder Lieferung der Kunstwerke nach Vereinbarung, Nachverkäufe.

PAN – NGO für Jugendliche und junge Erwachsene mit onkologischen Erkrankungen
CEO Natalija Frank, MPH

Spittelberg-Passage
Gutenberggasse 15
1070 Wien
Tel: 0664/75070462
E-Mail: office@pan-austria.org

30.03.2020, 17:00 - Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer