Lot Nr. 459


Revolver, Smith & Wesson, Mod.: 36, Kal.: .38 Spez.,


Nr.: J234940, Lauflänge: 2", fünfschüssig, brüniert, fixes Visier mit Visiermulde, Hahn und Abzug buntgehärtet, Pachmayr-Gummigriffschalen mit Fischhaut und Fingerrast, gebraucht, sehr guter Erhaltungszustand, Lauf innen spiegelblank, minimale Gebrauchsspuren, Wiener Beschuss W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

29.02.2020 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 166,-
Rufpreis:
EUR 50,-

Revolver, Smith & Wesson, Mod.: 36, Kal.: .38 Spez.,


Nr.: J234940, Lauflänge: 2", fünfschüssig, brüniert, fixes Visier mit Visiermulde, Hahn und Abzug buntgehärtet, Pachmayr-Gummigriffschalen mit Fischhaut und Fingerrast, gebraucht, sehr guter Erhaltungszustand, Lauf innen spiegelblank, minimale Gebrauchsspuren, Wiener Beschuss W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen - Technisch Rares aus Alt-Österreich
Datum: 29.02.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.02. - 29.02.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.