Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 195-038774/0043


Italienische Schule, 18. Jahrhundert


Der Jüngste der Drei Hl. Könige aus Afrika mit Attributen, über dem leeren Stall die lateinische Inschrift: 'Ubi est qui natus est Rex?' (Wo ist der König, der geboren ist?) und Blumen- und Ornament-Girlande, unten Landschaft mit Gebäude, Aquarell/Gouache über Kohlestift (?) auf Papier, ca. 18,5 x 13,5 cm, ungerahmt Ruf 400

Provenienz: Tiroler Privatsammlung

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

18.12.2020 - 13:37

Startpreis:
EUR 400,-

Italienische Schule, 18. Jahrhundert


Der Jüngste der Drei Hl. Könige aus Afrika mit Attributen, über dem leeren Stall die lateinische Inschrift: 'Ubi est qui natus est Rex?' (Wo ist der König, der geboren ist?) und Blumen- und Ornament-Girlande, unten Landschaft mit Gebäude, Aquarell/Gouache über Kohlestift (?) auf Papier, ca. 18,5 x 13,5 cm, ungerahmt Ruf 400

Provenienz: Tiroler Privatsammlung

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst & Antiquitäten
Datum: 18.12.2020 - 13:37
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 11.12. - 17.12.2020