Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 195-038772/0001


Griechisches Ikonen-Triptychon, wohl 20. Jahrhundert


in der Mitte: Jesus Christus als der große Hohepriester (ein Hauptthema des Hebräerbriefes im Neuen Testament, vgl. cap. 4, 14-10,18), links der Erzengel Gabriel, rechts der Erzengel Michael mit drei EngelSymbolen für die Dreieinigkeit, Tempera(?) auf Holz, ca. 32 x 41,5 cm, reliefierte Rahmung mit Blüten und Rhomben, beschädigt, Scharniere locker

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

04.03.2021 - 15:17

Startpreis:
EUR 400,-

Griechisches Ikonen-Triptychon, wohl 20. Jahrhundert


in der Mitte: Jesus Christus als der große Hohepriester (ein Hauptthema des Hebräerbriefes im Neuen Testament, vgl. cap. 4, 14-10,18), links der Erzengel Gabriel, rechts der Erzengel Michael mit drei EngelSymbolen für die Dreieinigkeit, Tempera(?) auf Holz, ca. 32 x 41,5 cm, reliefierte Rahmung mit Blüten und Rhomben, beschädigt, Scharniere locker

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst & Antiquitäten
Datum: 04.03.2021 - 15:17
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: Online