Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 99


Kavalier als Vogelfänger, junge Dame als Blumenpflückerin,


kniender Kavalier hält in seinem Hut 2 Vögel und will den 3. Vogel aus dem Nest rauben, kniende Dame ist entzückt von der blühenden Rose und wird sie pflücken, rückseitig ein Korb mit Blumen, Porzellan, farbig und gold staffiert, quadratischer Erdsockel mit gold gehöhten Blattrocaillen, Höhe 16,5 cm, 17 cm, Dm. 13 cm, kleine Restaurierungen, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke 1. Hälfte 19. Jh., Modell X 3, Y 6, Formernr. 153, Formenr. 43, 103, Modell von Ernst August Leuteritz 1844-1846 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

16.03.2021 - 15:16

Startpreis:
EUR 1.000,-

Kavalier als Vogelfänger, junge Dame als Blumenpflückerin,


kniender Kavalier hält in seinem Hut 2 Vögel und will den 3. Vogel aus dem Nest rauben, kniende Dame ist entzückt von der blühenden Rose und wird sie pflücken, rückseitig ein Korb mit Blumen, Porzellan, farbig und gold staffiert, quadratischer Erdsockel mit gold gehöhten Blattrocaillen, Höhe 16,5 cm, 17 cm, Dm. 13 cm, kleine Restaurierungen, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke 1. Hälfte 19. Jh., Modell X 3, Y 6, Formernr. 153, Formenr. 43, 103, Modell von Ernst August Leuteritz 1844-1846 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Glas und Porzellan - aus dem 18. bis 20. Jahrhundert
Datum: 16.03.2021 - 15:16
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 09.03. - 16.03.2021