Lot Nr. 47


Daybed, Georg Jung


, Wien um 192o, Holz, mit schwarzem Stoff überzogen, Auflage mit Querwülsten, lachsfarbener Stoff, Nackenrolle (ergänzt), Höhe 49,5 cm, Länge 220 cm, Breite 95 cm. (DRAX)

Einzelstück aus dem Verband mit zwei kubischen Fauteuils aus der wohl von Georg Jung selbst entworfenen Einrichtung seiner Wohnung in Wien. Ein Fauteuil angeboten 1998 im Dorotheum Wien (damals als Josef Floch).

Provenienz:
Privatbesitz Wien

Lit.:  
A. Rohrmoser, Georg Jung. 1899-1957, Museum Carolino Augusteum, Salzburg 1982, S. 8-13 (vergleichbarer Armsessel und daybed)

27.03.2019 - 17:00

Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 15.000,-

Daybed, Georg Jung


, Wien um 192o, Holz, mit schwarzem Stoff überzogen, Auflage mit Querwülsten, lachsfarbener Stoff, Nackenrolle (ergänzt), Höhe 49,5 cm, Länge 220 cm, Breite 95 cm. (DRAX)

Einzelstück aus dem Verband mit zwei kubischen Fauteuils aus der wohl von Georg Jung selbst entworfenen Einrichtung seiner Wohnung in Wien. Ein Fauteuil angeboten 1998 im Dorotheum Wien (damals als Josef Floch).

Provenienz:
Privatbesitz Wien

Lit.:  
A. Rohrmoser, Georg Jung. 1899-1957, Museum Carolino Augusteum, Salzburg 1982, S. 8-13 (vergleichbarer Armsessel und daybed)


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design First
Datum: 27.03.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 19.03. - 27.03.2019