Lot Nr. 21


Paar große Gebäudeadler von der Franzensburg in Laxenburg,


Bronze, jeweils einköpfiger Adler auf Burgbefestigung sitzend, grauer Schutzanstrich, 67 x 40 cm, 1. Drittel 19. Jh., (Lu)

Die vorliegenden zwei Gebäudeadler stammen ursprünglich von der Franzensburg in Laxenburg. Die Franzensburg wurde zwischen 1801 und 1836 im Auftrag von Kaiser Franz I. auf einer künstlichen Insel in Laxenburg errichtet. Im Zuge eines Umbaues wurden die Adler abgenommen.

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at

18.06.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Paar große Gebäudeadler von der Franzensburg in Laxenburg,


Bronze, jeweils einköpfiger Adler auf Burgbefestigung sitzend, grauer Schutzanstrich, 67 x 40 cm, 1. Drittel 19. Jh., (Lu)

Die vorliegenden zwei Gebäudeadler stammen ursprünglich von der Franzensburg in Laxenburg. Die Franzensburg wurde zwischen 1801 und 1836 im Auftrag von Kaiser Franz I. auf einer künstlichen Insel in Laxenburg errichtet. Im Zuge eines Umbaues wurden die Adler abgenommen.

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Kaiserhaus und Historika
Datum: 18.06.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.06. - 18.06.2019