Lot Nr. 56 V


1955 Chevrolet Bel Air Convertible


Chassis: VC55T114434,
Papiere: Deutsche Fahrzeugpapiere, historische Abnahme

Stil-Ikone der Rock ‘N’ Roll Ära
Aufwendig restauriert


Der 1955er Chevrolet mit seiner grundlegend neuen, bestechend schönen Karosserie und mit einem leistungsstarken V8 war der faszinierendste Chevy überhaupt. Styling war zu der Zeit das Verkaufsargument schlechthin und die Designer schufen eine im Vergleich zum biederen Vorgänger höchst attraktive und moderne Karosserie. Das Ergebnis lag im Trend, verzichtete aber auf kurzlebige Exzesse, die viele seiner Zeitgenossen rasch veralten ließen. Doch nicht nur die Form war völlig neu. Unter dem Blechkleid verhalfen viele technische Änderungen zu neuem Fahrgefühl. Der hier erstmal zum Einsatz kommende neue Chevy V8 Smallblock bedarf keiner Worte, er wurde zur Legende. Und jeder Kleinstadt-Teenager in den 1950er Jahren träumte wohl davon mit Daddy’s V8 und ein paar Freunden durch die Gegend zu cruisen und mit den High School-Mädels Rock ‘N‘ Roll zu hören.

Der Vater des Einbringers lebte zu genau dieser Zeit in den Vereinigten Staaten und hatte diesen Traum tagtäglich, aber unerreichbar vor der Nase. Zurück in Europa wirkte dieses Zeitgefühl so intensiv nach, dass es der Spross der Familie injiziert bekam und einfach erleben musste, und zwar am besten mit dem beliebtesten Vertreter dieser Ära, dem Chevrolet Bel Air Convertible. Weil es eben das Traumauto war, durfte es auch nur eines im Traumzustand sein und vor ca. 8 Jahren wurde er fündig – ein hervorragendes Exemplar mit elektrischem Verdeck, Automatik und “Continental Package“. Die Qualität der Restaurierung spricht für sich, kleine Optimierungen, wie z.B. die versteckt eingebaute High-End-Audio-Anlage, komplettieren das Paket bei Bewahrung der Authentizität. Das Ergebnis überzeugt jedenfalls auf ganzer Linie und macht richtig Laune. Ein schüchterner Mensch sollte man allerdings nicht sein, wenn man vor der Eisdiele in dieses Schmuckstück einsteigt, den Zündschlüssel umdreht und der mächtige Chevy V8 mit sonorem Blubbern seine Arbeit aufnimmt. Überall fliegen einem die Herzen zu und man blickt in lächelnde Gesichter. Der Chevy wurde stets serviciert, um für spontane Einsätze gerüstet zu sein und hat eine gültige deutsche Hauptuntersuchung (ohne Mängel). Dem Einbringer fehlt es nun an der nötigen Zeit oder Ruhe, den Traum zu leben. Wir fühlen mit ihm und empfehlen Ihnen: Think about your “work-life-dream balance!“

19.10.2019 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 46.000,-
Schätzwert:
EUR 45.000,- bis EUR 60.000,-

1955 Chevrolet Bel Air Convertible


Chassis: VC55T114434,
Papiere: Deutsche Fahrzeugpapiere, historische Abnahme

Stil-Ikone der Rock ‘N’ Roll Ära
Aufwendig restauriert


Der 1955er Chevrolet mit seiner grundlegend neuen, bestechend schönen Karosserie und mit einem leistungsstarken V8 war der faszinierendste Chevy überhaupt. Styling war zu der Zeit das Verkaufsargument schlechthin und die Designer schufen eine im Vergleich zum biederen Vorgänger höchst attraktive und moderne Karosserie. Das Ergebnis lag im Trend, verzichtete aber auf kurzlebige Exzesse, die viele seiner Zeitgenossen rasch veralten ließen. Doch nicht nur die Form war völlig neu. Unter dem Blechkleid verhalfen viele technische Änderungen zu neuem Fahrgefühl. Der hier erstmal zum Einsatz kommende neue Chevy V8 Smallblock bedarf keiner Worte, er wurde zur Legende. Und jeder Kleinstadt-Teenager in den 1950er Jahren träumte wohl davon mit Daddy’s V8 und ein paar Freunden durch die Gegend zu cruisen und mit den High School-Mädels Rock ‘N‘ Roll zu hören.

Der Vater des Einbringers lebte zu genau dieser Zeit in den Vereinigten Staaten und hatte diesen Traum tagtäglich, aber unerreichbar vor der Nase. Zurück in Europa wirkte dieses Zeitgefühl so intensiv nach, dass es der Spross der Familie injiziert bekam und einfach erleben musste, und zwar am besten mit dem beliebtesten Vertreter dieser Ära, dem Chevrolet Bel Air Convertible. Weil es eben das Traumauto war, durfte es auch nur eines im Traumzustand sein und vor ca. 8 Jahren wurde er fündig – ein hervorragendes Exemplar mit elektrischem Verdeck, Automatik und “Continental Package“. Die Qualität der Restaurierung spricht für sich, kleine Optimierungen, wie z.B. die versteckt eingebaute High-End-Audio-Anlage, komplettieren das Paket bei Bewahrung der Authentizität. Das Ergebnis überzeugt jedenfalls auf ganzer Linie und macht richtig Laune. Ein schüchterner Mensch sollte man allerdings nicht sein, wenn man vor der Eisdiele in dieses Schmuckstück einsteigt, den Zündschlüssel umdreht und der mächtige Chevy V8 mit sonorem Blubbern seine Arbeit aufnimmt. Überall fliegen einem die Herzen zu und man blickt in lächelnde Gesichter. Der Chevy wurde stets serviciert, um für spontane Einsätze gerüstet zu sein und hat eine gültige deutsche Hauptuntersuchung (ohne Mängel). Dem Einbringer fehlt es nun an der nötigen Zeit oder Ruhe, den Traum zu leben. Wir fühlen mit ihm und empfehlen Ihnen: Think about your “work-life-dream balance!“


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 19.10.2019 - 16:00
Auktionsort: Messezentrum Salzburg
Besichtigung: 18.10. - 19.10.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.