You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 120


Vetsera, Mary,


Vetsera, Mary, - Autographs

Freiin v., Geliebte des Kronprinzen Rudolf, 1871 - 1889. E. B. m. U., Bad Homburg Villa Imperiale, 8. 8. 1888 Eingangs datum von anderer Hand mit Bleistift), 2 S., Karton, Trauerrand, gepr. Briefkopf (silberner Namenszug "Mary" überhöht von schwarzer Freiherrenkrone), in der Faltung horizontal getrennt, Klebespuren, kl.-8vo.

An einen nicht genannten Schuhmacher: "Bitte machen sie mir sobald als möglich ein paar schwarze Lederstiefeln zum Schnüren, etwas dickeres Leder als die vom Frühjahr, aber die selbe Maass, die braunen waren mir zu eng und viel zu hart. Die lila Schuhe konnte ich gar nicht tragen, die waren viel zu klein. Meine Leder Schnürstiefeln brauche ich dringend, etwas dickere Sohlen als bei den Frühjahrsschuhen aber das Leder ja nicht zu dick. Baronin Mary Vetsera, Bad Homburg, Villa Imperiale, Deutschland". Höchst seltenes Schreiben der Gefährtin des Kronprinzen, etwa ein halbes Jahr vor ihrem Doppelselbstmord.

Specialist: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

30.11.2015 - 14:00

Realized price: **
EUR 1,700.-
Starting bid:
EUR 1,000.-

Vetsera, Mary,


Freiin v., Geliebte des Kronprinzen Rudolf, 1871 - 1889. E. B. m. U., Bad Homburg Villa Imperiale, 8. 8. 1888 Eingangs datum von anderer Hand mit Bleistift), 2 S., Karton, Trauerrand, gepr. Briefkopf (silberner Namenszug "Mary" überhöht von schwarzer Freiherrenkrone), in der Faltung horizontal getrennt, Klebespuren, kl.-8vo.

An einen nicht genannten Schuhmacher: "Bitte machen sie mir sobald als möglich ein paar schwarze Lederstiefeln zum Schnüren, etwas dickeres Leder als die vom Frühjahr, aber die selbe Maass, die braunen waren mir zu eng und viel zu hart. Die lila Schuhe konnte ich gar nicht tragen, die waren viel zu klein. Meine Leder Schnürstiefeln brauche ich dringend, etwas dickere Sohlen als bei den Frühjahrsschuhen aber das Leder ja nicht zu dick. Baronin Mary Vetsera, Bad Homburg, Villa Imperiale, Deutschland". Höchst seltenes Schreiben der Gefährtin des Kronprinzen, etwa ein halbes Jahr vor ihrem Doppelselbstmord.

Specialist: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Buyers hotline Mon.-Fri.: 10.00am - 6.00pm
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auction: Autographs
Date: 30.11.2015 - 14:00
Location: Vienna | Palais Dorotheum
Exhibition: 25.11. - 30.11.2015


** Purchase price excl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.