Lotto No. 102


Unterhebelrepetierbüchse, Winchester, Mod.: 94 Comanche Commemorative Carbine, Kal.: .30-30 Win.,


Unterhebelrepetierbüchse, Winchester, Mod.: 94 Comanche Commemorative Carbine, Kal.: .30-30 Win., - Armi da caccia, competizione e collezionismo

Nr.: CC11428, Lauflänge: 20", Röhrenmagazin unter dem Lauf, brünierter, runder Lauf, höhenverstellbares Visier, vergoldeter Systemkasten und Unterhebel, in den Seiten des Systemkastens je eine Rollgravur in Form einer Prärie- und Indianerszene, Modellbezeichnung im Lauf, in der Systemscheibe die Modellbezeichnung, Schaft aus Nußholz, auf der rechten Hinterschaftseite ein eingelegtes Medaillon mit der Darstellung eines reitenden Indianers, im Vorderschaft mit 6 vergoldeten Nieten versehen, gebraucht, guter bis sehr Erhaltungszustand, die Metallteile mit leichten Gebrauchsspuren, der Schaft mit minimalen Gebrauchsspuren, die Vergoldung stellenweise mit leichten Flecken, der Lauf innen spiegelblank, reinigungsbedürftig , das originale Schaftbandolier für drei Patronen und der Sattelring fehlen, ohne gültigen Beschuß, Sammlerwaffe, A+M

"Winchester"-Commemorative Comanche Modells 1894 wurde nur im Jahr 1975 mit der Auflage von 11500 Stück gefertigt.

Esperto: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

03.03.2018 - 10:00

Prezzo realizzato: **
EUR 1.000,-
Prezzo di partenza:
EUR 190,-

Unterhebelrepetierbüchse, Winchester, Mod.: 94 Comanche Commemorative Carbine, Kal.: .30-30 Win.,


Nr.: CC11428, Lauflänge: 20", Röhrenmagazin unter dem Lauf, brünierter, runder Lauf, höhenverstellbares Visier, vergoldeter Systemkasten und Unterhebel, in den Seiten des Systemkastens je eine Rollgravur in Form einer Prärie- und Indianerszene, Modellbezeichnung im Lauf, in der Systemscheibe die Modellbezeichnung, Schaft aus Nußholz, auf der rechten Hinterschaftseite ein eingelegtes Medaillon mit der Darstellung eines reitenden Indianers, im Vorderschaft mit 6 vergoldeten Nieten versehen, gebraucht, guter bis sehr Erhaltungszustand, die Metallteile mit leichten Gebrauchsspuren, der Schaft mit minimalen Gebrauchsspuren, die Vergoldung stellenweise mit leichten Flecken, der Lauf innen spiegelblank, reinigungsbedürftig , das originale Schaftbandolier für drei Patronen und der Sattelring fehlen, ohne gültigen Beschuß, Sammlerwaffe, A+M

"Winchester"-Commemorative Comanche Modells 1894 wurde nur im Jahr 1975 mit der Auflage von 11500 Stück gefertigt.

Esperto: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 10.00 - 17.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Armi da caccia, competizione e collezionismo
Tipo d'asta: Asta in sala
Data: 03.03.2018 - 10:00
Luogo dell'asta: Wien | Palais Dorotheum
Esposizione: 24.02. - 03.03.2018


** Prezzo d'acquisto comprensivo di tassa di vendita e IVA

Non è più possibile effettuare un ordine di acquisto su Internet. L'asta è in preparazione o è già stata eseguita.