Lotto No. 7102


Bauernschrank,


Bauernschrank, - Mobili e tappeti

Oberösterreich/Raum Gmunden, 1. Hälfte 18. Jh., Zirbenholzkorpus, braun grundiert sowie ornamental und floral bemalt, eine Tür mit Leistenaufdoppelung und sog. Polsterverzierung, abnehmbarer profilierter Kranz, datiert 1712, 176 x 140 x 65 cm, Schloß, Schlüssel, drei Innenladen, Alters- und Gebrauchsspuren, in den Blumenfeldern maltechnisch überarbeitet. (MIN/PZ)

Esperti: Günther Minichreiter/Alexander Doczy Günther Minichreiter/Alexander Doczy

23.02.2015 - 14:00

Prezzo di partenza:
EUR 1.200,-

Bauernschrank,


Oberösterreich/Raum Gmunden, 1. Hälfte 18. Jh., Zirbenholzkorpus, braun grundiert sowie ornamental und floral bemalt, eine Tür mit Leistenaufdoppelung und sog. Polsterverzierung, abnehmbarer profilierter Kranz, datiert 1712, 176 x 140 x 65 cm, Schloß, Schlüssel, drei Innenladen, Alters- und Gebrauchsspuren, in den Blumenfeldern maltechnisch überarbeitet. (MIN/PZ)

Esperti: Günther Minichreiter/Alexander Doczy Günther Minichreiter/Alexander Doczy


Hotline dell'acquirente lun-ven: 10.00 - 17.00
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Mobili e tappeti
Tipo d'asta: Asta in sala
Data: 23.02.2015 - 14:00
Luogo dell'asta: Wien | Palais Dorotheum
Esposizione: 18.02. - 23.02.2015