Lotto No. 200


Patronenbüchse,


spätes 16./frühes 17. Jh., aus Hartholz mit Beineinlagen, beidseitig Schachbrettmuster, an der Front mit Blütendekor, Boden und Klappdeckel aus verzinntem Eisenblech, Drückerarretierung, vier eiserne Trageringe, sechs Bohrungen für die Patronen, fleckig, abgerieben, (He)

Esperto: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Prezzo realizzato: **
EUR 2.048,-
Prezzo di partenza:
EUR 600,-

Patronenbüchse,


spätes 16./frühes 17. Jh., aus Hartholz mit Beineinlagen, beidseitig Schachbrettmuster, an der Front mit Blütendekor, Boden und Klappdeckel aus verzinntem Eisenblech, Drückerarretierung, vier eiserne Trageringe, sechs Bohrungen für die Patronen, fleckig, abgerieben, (He)

Esperto: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Armi d'epoca, uniformi e militaria
Data: 13.05.2019 - 14:00
Luogo dell'asta: Vienna | Palais Dorotheum
Esposizione: 08.05. - 13.05.2019


** Prezzo d'acquisto comprensivo di tassa di vendita e IVA

Non è più possibile effettuare un ordine di acquisto su Internet. L'asta è in preparazione o è già stata eseguita.