Lotto No. 139-077443/0001


Äthiopien: Schild aus der Region Sidamo, Südwest-Äthiopien, 19. Jh.


Äthiopien: Schild aus der Region Sidamo, Südwest-Äthiopien, 19. Jh. - Antiquariato

Ein alter Rundschild aus Nilpferd- oder Büffelhaut, wohl von den Dorze getragen. Der Schild zeigt zentral einen runden Schildbuckel, extra aus den selben Material hervorgehoben. Die gesamte Fläche des Schildes ist an seiner Vorderseite dicht mit umlaufenden Linien und dazwischen mit gekreuzten Schraffuren und Zacken-Mustern punziert. Mit einem kräftigen Wulst-Rand und einem halbrunden, dicken Griff aus Leder an der Rückseite. Mit guter, alter Gebrauchs-Patina und einigen, kleineren Altersschäden am Rand vorne. DM: 54 cm bis 55 cm.19. Jh. (ME)

Lit.: 'Afrikanische Schilde' von Plaschke & Zirngibl, Abb.: 52.

Esperto: Prof. Erwin Melchardt Prof. Erwin Melchardt
+43-1-515 60-465

erwin.melchardt@dorotheum.at

28.06.2017 - 15:22

Prezzo di partenza:
EUR 400,-

Äthiopien: Schild aus der Region Sidamo, Südwest-Äthiopien, 19. Jh.


Ein alter Rundschild aus Nilpferd- oder Büffelhaut, wohl von den Dorze getragen. Der Schild zeigt zentral einen runden Schildbuckel, extra aus den selben Material hervorgehoben. Die gesamte Fläche des Schildes ist an seiner Vorderseite dicht mit umlaufenden Linien und dazwischen mit gekreuzten Schraffuren und Zacken-Mustern punziert. Mit einem kräftigen Wulst-Rand und einem halbrunden, dicken Griff aus Leder an der Rückseite. Mit guter, alter Gebrauchs-Patina und einigen, kleineren Altersschäden am Rand vorne. DM: 54 cm bis 55 cm.19. Jh. (ME)

Lit.: 'Afrikanische Schilde' von Plaschke & Zirngibl, Abb.: 52.

Esperto: Prof. Erwin Melchardt Prof. Erwin Melchardt
+43-1-515 60-465

erwin.melchardt@dorotheum.at


Hotline dell'acquirente lun-ven: 10.00 - 17.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Asta: Antiquariato
Tipo d'asta: Asta online
Data: 28.06.2017 - 15:22
Luogo dell'asta: Wien | Palais Dorotheum
Esposizione: online