Gunter Damisch - Werke kaufen und verkaufen

20. Mai 1958, Steyr (Österreich) – 30. April 2016, Wien (Österreich)

Der stilprägende „Neue Wilde“ galt als einer der bedeutendsten Künstler der österreichischen Gegenwartskunst. „Neue Wilde“: österreichische und deutsche Künstler der 1980er Jahre, die durch ihre unbekümmerte Art Kunst zu machen auffielen, weitere Vertreter in Österreich sind z.B. Herbert Brandl, Hubert Scheibl und Hubert Schmalix.

Gunter Damisch studierte von 1978 bis 1983 Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste Wien, seine Professoren waren Maximilian Melcher und Arnulf Rainer. Von 1979 bis 1983 war er zudem